Kundenservice: +49 6173 940 686 | Kontakt Gastronomie & Handel

Brauerei-VorstellungKATSUYAMA


Feinster Sake für „Edelleute" - Seit 1688

Brauerei-Vorstellung: KATSUYAMABrauerei-Vorstellung: KATSUYAMABrauerei-Vorstellung: KATSUYAMA

Die Katsuyama-Brauerei wurde vor mehr als 330 Jahren in der Edo-Zeit gegründet. Die Brauerei wurde in der Stadt Sendai in der Präfektur Miyagi angesiedelt, um den Samurai des Date-Clans unter Führung des berühmten Date Masamune Sake von höchster Qualität zu brauen. Der Name Katsuyama bedeutet „Victoria-Berg“, was für Samurai Glück bedeutet. Katsuyama ist die einzige Sake-Brauerei in Miyagi, die noch heute die Ehre hat, Sake an die Date-Familie zu liefern.

 

Reines Quellwasser aus dem Berg Izumigadake

Die Brauerei liegt am Fuße des Berges Sendai Izumigadake. Ursprünglich befand sich die Brauerei im Herzen von Sendai City. Im Jahr 2005 verlegte Katsuyama seinen Produktionsstandort an den Stadtrand von Sendai, um mit der dort vorzufindenden hervorragenden Wasserquelle eine noch bessere Sake-Qualität zu erzielen. Über einen langen Zeitraum filtert der Berg das Wasser und versorgt die Brauerei mit feinstem, weichen Quellwasser zum Brauen. Gleichzeitig versorgt das Wasser die lokalen Reisfelder, um gesunden und nährstoffreichen Reis anzubauen, aus dem dann bester Sake gebraut wird.

 

Exklusives Brauen

Katsuyamas Sake zeigen einzigartige Charaktere von edlem Bouquet, natürlicher Süße und elegantem Umami. Das fruchtige Aroma von Katsuyama kann als üppig, intensiv und fein beschrieben werden. KATSUYAMA „Lei“ zum Beispiel präsentiert ein saftiges Aroma von japanischer Maskenmelone und Erdbeeren. KATSUYAMA „Gen“ ist ein Dessert-Sake mit reifen Birnen- und Honignoten und angenehmer Süße. Er passt gut zu Käse und reichen Speisen wie Leberpaté.

Während es für Brauereien üblich ist, sieben Tanks pro Woche zu produzieren, braut Katsuyama nur einen Tank pro Woche. Indem sie sich auf nur einen Tank konzentrieren, stellen sie sicher, dass jeder Brauprozess optimal durchgeführt wird und dass der Reis den bestmöglichen Geschmack erhält. Das Brauereigebäude ist modern und mit der neuesten Technik ausgestattet. Zum Beispiel wird KATSUYAMA „Diamond“ mit einer aufwändigen Zentrifugenpresse gepresst, der die Flüssigkeit aus der fermentierten Maische durch die Zentrifugalkraft extrahiert. Auf diese Weise werden die feinsten Tropfen mit dem edelsten Geschmack abgefüllt.

 

Sake für überragende kulinarische Erlebnisse

Der Besitzer der Brauerei, die Isawa Familie, hat ein tiefes Verständnis für die kulinarischen Kulturen entwickelt und spielt eine wichtige Rolle als Katalysator für die kulinarische Entwicklung. Die Familie betreibt eine große Kochschule in Sendai, das Miyagi Cooking College, mit verschiedenen Bildungsprogrammen, die von der japanische Küche bis zur Patisserie reichen. Die Familie betreibt auch einen Bankettsaal mit einem authentischen japanischen Restaurant, einem gehobenen italienischen Restaurant sowie einer separaten Pizzeria. Die Restaurants sind neben Sake mit einer beeindruckenden Sammlung ausgewählter Vintage-Weine aus aller Welt ausgestattet, die von sachkundigen Sommeliers geführt wird.

Katsuyamas Sake präsentieren sich auf höchstem Niveau und begleiten nicht nur japanische, sondern auch französische und internationale Gerichte hervorragend.

 

Höchste Auszeichnungen

Die Brauerei wird jetzt in der 12. Generation von Herrn Heizo Isawa geführt. Er hat den Export von Katsuyama vorangebracht und breist selbst die Welt, um die tatsächlichen Bedürfnisse der internationalen Märkte zu verstehen. Als Bestätigung für die anhaltenden Bemühungen erhielt Katsuyama 2019 bei den anerkanntesten internationalen Sake-Wettbewerben zwei der bestmöglichen Auszeichnungen: KATSUYAMA „Ken“ wurde der Champion Sake bei IWC und KATSUYAMA „DEN“ erhielt den President Award of Kura Master.

Katsuyama bietet eine Reihe attraktiver Sake an, von denen jeder einzigartig und ausdrucksstark ist. Er eignet sich auch hervorragend als Geschenk. Genießen Sie die Feinheit von Katsuyama Sake zur Begleitung Ihrer Speisen oder einfach für sich aus einem Weinglas.

[profiler]
Memory usage: real: 17563648, emalloc: 17346728
Code ProfilerTimeCntEmallocRealMem